Blick zurück 2020

…und immer nur mehr vom Selben…