Aktuelles Programm

Raphael Loher und Julian Sartorius kreieren eine vielschichtige Musik zwischen minimalistischen Rhythmen und subtilen Klangfächen. Durch das Präparieren und Erweitern der einzelnen Instrumente werden die verschiedenen Stimmen zu einem kompakten und komplexen Organismus verwoben. Aus diesem Gewebe von abwechslungsreicher Dynamik und stilistischer Bandbreite lösen sich immer wieder einzelne Stimmen, um scharf miteinander zu interagieren. In unterschiedlichen Musikstilen beheimatet, erschaffen sie gemeinsam einen eigenwilligen und kraftvollen Sound.

Raphael Loher – Piano Julian Sartorius – Schlagzeug

 
 
 
 
 
 
 

Mit ihrem Konzertprogramm präsentiert dieses energetische Quartett ein funkig, jazziges Repertoire, welches das Publikum gleich von Beginn weg zu begeistern vermag. Durch den unverwechselbaren und homogenen Sound des Quartetts in der Besetzung Orgel, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug erwartet Sie ein genussvoller und „funkiger“ Konzertabend!

 


Gian Caviezel und Thomas Estermann spielen seit über 20 Jahren frisch und munter durch das Gitarrenduo-Repertoire und erweitern es immer wieder mit Auftragskompositionen und eigenen Bearbeitungen.

In Adligenswil werden unter anderem Werke von Urban Mäder (Auftragskomposition) und von Hanns Eisler (Bearbeitungen) zu hören sein.


Fitzgerald & Rimini bewegen sich seit Jahren an der Schnittstelle von Literatur, Musik und Performance. Das Duo besteht aus der Autorin und Performerin Ariane von Graffenried und dem Musiker und Klangkünstler Robert Aeberhard und tritt in Musikclubs und an Literatur- festivals im In- und Ausland auf. Für die CD «Grand Tour» erhielt das Duo 2016 vom Kanton Bern den Anerkennungspreis Literatur. www.fitzgeraldrimini.ch